Mein VIA
27. März 2019

Wasserfarben

Aus einem düsteren Altbau hat der Architekt Tobias Hilbert ein wunderschönes, helles Zuhause geschaffen. Ein toller Farbtupfer bildet der Boden im Badezimmer mit den VIA Zementmosaikplatten. Das Changieren ist besonders schön ausgeprägt, da hier das kleine 10 x 10'er Format verwendet wurde und dadurch auf einen Quadratmeter 100 Platten und 100 Blautöne zu sehen sind.

"Unser Wunsch war es, die sehr kleinen Räume in ein helles, freundliches und grosszügiges Haus zu verwandeln" sagt Tobias Hilbert, Architekt und Bauherr.

Hilbert Architektur, Foto: Weisswert, Basel