18. November 2013

Unter Dach und Fach - eine gelungene Verbindung

Die neue Verladehalle von VIA garantiert die trockene Lagerung und Verladung unserer Zementmosaik- und Terrazzoplatten. Die Glas-Stahlkonstruktion schmiegt sich an das denkmalgeschützte Gebäude an.

Die neue Verladehalle von VIA, umgesetzt vom belgischen Unternehmen Deforche, garantiert die trockene Lagerung und Verladung unserer Zementmosaik- und Terrazzoplatten. Die Glas-Stahlkonstruktion schmiegt sich an das denkmalgeschützte Gebäude an und ergänzt ideal dessen Nutzung. Das Denkmalamt lobt die gelungene Verbindung von Alt und Neu.

VIA Verladehalle