Mein VIA
05. September 2019

Tag des offenen Denkmals bei VIA

Wir freuen uns, Ihnen das historische Gebäude mit unserer Ausstellung an Zementmosaik-, Terrazzo-, und Trottoirplatten, sowie unsere Kreidefarbe vorstellen zu dürfen.


Das VIA Gebäude, das ab 1921 mit schlossartiger Fassade mit Pavillons und Mittelrisalit nach Plänen des Architekten Gottlieb Bernhard aus Sankt Goar errichtet wurde, verkörpert die Bauphilosophie von VIA.

Die Verbindung von Tradition und Innovation, die Liebe zur Historie und der Blick nach vorne bilden das Herz von VIA.

Wir blicken in die Vergangenheit und auf das traditionelle Erbe der Zementmosaikplatten mit den faszinierenden Mustern und tragen diese in neuen Farben und modernen Kontexten in die Gegenwart.

Die besondere Anmutung des Mineralischen, die sowohl die Platten wie auch die Kreidefarbe charakterisiert, lässt Boden, Wände und Decke zu Räumen werden, die das Zeug zum Denkmal haben.

Es erwartet Sie:

• Führungen durch Gebäude und Ausstellung

• Kaffe und Kuchen in der Werkskantine

Seien Sie von 10 - 17 Uhr herzlich willkommen!

Tag des offenen DenkmalsTag des offenen DenkmalsTag des offenen DenkmalsTag des offenen Denkmals