04. Mai 2017

Das Lederhaus in Ravensburg

Im historischen Lederhaus am Marienplatz in Ravensburg hat eine neue Touristeninfo eröffnet. VIA Terrazzoplatten spielen eine tragende Rolle in der edlen 600 jährigen Umgebung.

Die Stadt Ravensburg weiß, was sie an 3 bis 4 Millionen Gästen aus dem In- und Ausland jährlich hat. Deshalb eröffnet sie ihre Touristeninfo auch in einem der schönsten und prägnantesten Häusern der Stadt, dem Lederhaus.

Aufwändig, aber feinfühlig wurde das Erdgeschoss des Hauses umgestaltet. Das schöne geometrische Ornament Nº 710701 wurde gewählt um den Fußboden in Terrazzo zu materialisieren. Auf eine erfrischend unaufgeregte und pfiffige Art und Weise lassen die Gestalter die Ornamentflächen den Raum strukturieren.

Der Stadt Ravensburg ist ein Raum gelungen, der dem Appeal und dem Selbstbewusstsein der Stadt sehr gerecht wird. Den Stolz, der aus diesem Beitrag zur Eröffnung der Touristeninfo spricht, können wir gut nachvollziehen.

Sie finden das Lederhaus in Ravensburg übrigens auch als Referenzobjekt auf der VIA Map.