Mein VIA
12. Dezember 2018

Bar Shuka Restaurant im 25hours Hotel in Frankfurt am Main

Mit einem Schritt taucht man vom Bahnhofsviertel in eine andere Welt.

Die lässigen Blautöne der Zementmosaikplatten bilden einen schönen Kontrast zum Industrial-Orientalischen Stil des Restaurants.
Das MORGEN STUDIO, in Kooperation mit dem Frankfurter Künstler Michael Dreher, hat für den Zementmosaikboden drei verschiedene Blautöne im sechseck-Format verwendet, die nach dem Zufallsprinzip verlegt worden sind.

Eingang und Tresen in der Bar ShukaSchöne Blautöne im sechseck-FormatSchönes Ambiente in der Bar Shuka