12. Oktober 2017

Atmosphäre im Einkaufszentrum

Einkaufstempel der 80er Jahre sind nicht gerade als Wohlfühloasen bekannt. Wie schafft es eine italienische Kombination aus Café, Bar und Bistro im shoppi Tivoli in Zürich-Spreitenbach trotzdem Magie zu entfalten?

 

Natürlich mit VIA Platten!

Die Blumenwiese mit ihren fröhlichen Dahlienblütenformen und die Kubanische Verandaplatte sind keine Mauerblümchen aber ausgesprochene Schönheiten. Wie man sieht, sind sie auch in der ästhetisch anspruchsvollen Auseinandersetzung mit der Ikonographie einer Mall in der Lage, sich in Würde durchzusetzen.

Temperamente des Südens eben.

Das schwarzweiße Muster aus Oberösterreich um den Thekenbereich fügt sich brav in die auffallend einfallsreiche und feine Gestaltung mit natürlichen Oberflächen und schwarzweißen Grafikelementen.

Also, wenn Sie das nächste Mal im shoppi Tivoli in Spreitenbach sind, lassen Sie sich das Spiga - Bar e Caffè auf keinen Fall entgehen!