Zement- und Terrazzofliesen, sowie VIA Kreidefarbe für Restaurants und Bars

Der Gang ins Restaurant ist und bleibt etwas Besonderes. Ein Erlebnis, das anders ist als zu Hause. 

schwarze Terrazzofliesen in der Sony  Kantine
© Architekturbüro Karhard
Foto: Stefan Lucks

Das Architekturbüro Karhard hat sich von der Clublandschaft Berlin-Schönebergs inspirieren lassen und Innenräume geschaffen, die fließende, futuristische transparente Präsenz ausstrahlen.
Passend zu dieser Idee: Schwarze Terrazzoplatten mit grobem Marmorsplitt.

Terrazzofliese N° 900060

Sechseckfliesen in 3 Blautönen in einer Bar

Die verschiedenen Blautöne der drei Sechseck-Platten korrespondieren mit der puristischen und doch verspielten Innenarchitektur der Bar Shuka im Frankfurter Bahnhofsviertel.
Diesen Stil unterstreicht das Ambiente, das rauen Industrial-Chic mit dem Charme des Orients verbindet.

 Zementfliesen N° 6-40N° 6-43N° 6-51

Terrazzofliesen im Wintergarten vom Restaurant
© maria-p.dk

Das Muster aus Uni-Terrazzofliesen bestimmen hier die Gestaltung des kompletten Restaurants. Der Materialmix mit Holz gibt dem Aamans 1921 in Kopenhagen einen schlichten und edlen Charakter.

Terrazzofliesen N° 900060N° 900054N° 900032

Terrazzofliesen unifarben im Beets ans Roots

Plattenbaurevival der besonderen Art: Im Innenraum des Berliner beets & roots kontrastieren die rohen Oberflächen der konstruktiven Betonplatten mit der feinen Oberfläche der VIA Terrazzoplatten.

Terrazzofliesen N° 700060, N° 700061, N° 700030, N° 700052

Terrazzofliesen mit diagonalem Muster in einer Brauerei
© Stephanie Thatenhorst - Interior
Stefan Grau - Photography & Visual Creations

Im Benediktiner Weissbräuhaus in Gießen wird Tradition neu definiert. Die geschickt eingesetzte Mischung aus Terrazzo Uni- und Musterfliesen mit grobem Carrara Marmorsplitt unterstreicht die Zonierung und Wegeführung.

Muster N° 910601N° 900060

Kreidefarbe grünblau im Restaurant
© Build_inc.

Eine gemütliche Stimmung herrscht im Restaurant Ampersand in Luzern. Auch wegen der matten VIA Kreidefarbe "Salbei". Ein sattes Graugrün, das eine schöne Tiefe besitzt.

Kreidefarbe Salbei N° 203

Wie pflege ich den Boden?

Der Küchenboden wird ausschließlich mit Rückfettender Schmierseife gewischt.

Hier geht's zur Pflege

Wie wird mein Boden poliert?

Alte Böden aus Zementfliesen können mit Diamantpolierpads poliert werden.

Kleine und große Polierpads

Wie schütze ich meinen Zement- und Terrazzoplatten in der Küche?

Zur Imprägnierung bieten wir das VIA Plattenöl und die VIA Mineralimprägnierung an.

Öl, oder Mineralimprägnierung?

Wozu sind Probegläschen da?

Unsere Probegläschen sind prima, um die VIA Kreidefarbe direkt Zuhause auszuprobieren.

Farben wirken je nach Untergrund, Umgebung und Lichtverhältnissen unterschiedlich. 

Weitere FAQ's

Zementfliesen im Restaurant

Historische Muster für ein unvergessliches Restaurant-Erlebnis.

Wie sieht mein Lieblingsrestaurant mit VIA Fliesen aus?

Laden Sie ein Foto Ihres Lieblingsrestaurants in den  VIA Raumplaner, wählen Sie Ihr Wunschmuster - und schon verwandelt sich das Restaurant.