Zementfliesen für die Küche

Die Platten sind nicht nur für den Küchenboden geeignet – sie können auch an der Wand verlegt werden. Genauso verhält es sich für die Terrazzoplatten.
Sollten Sie eine Fußbodenheizung einplanen - melden Sie sich bei uns. Wir informieren Sie gerne dazu.

VIA Zementfliesen in der Küche - grün/weiss
© Woodworker Küchen

Unsere kleine französische Platte im Format 14,1 x 14,1 cm umgefärbt für eine Küche von Woodworker Küchen.

Muster N° 51007-32

Zementfliese 10x10cm in verschiedenen Farben

Das vielfältig einsetzbares Muster ist verspielt und doch klar. An der Wand 10 x 10 cm Fliesen in verschiedenen Farben zu einem Muster gelegt.

Muster N° 11510 

VIA Zementmosaikfliese zur blauen Küche
© Andreas Jung

Passendes Muster aus der Jahrhundertwende zur blauen Küche. Der Rand bildet einen harmonischen Abschluss.

Muster N° 51028 

Zementfliese Dreiecksmuster rot und weiss
© Uwe Tittel

Klassische zweifarbige Zementfliese  im Dreieckmuster in rot und weiss. Gibt es auch in schwarz, graubraun und graugrün gemustert.

Muster N° 10432

VIA Platten - Gründerzeitmuster in Creme- und Gelbtönen

Das Gründerzeitmuster in Creme- und Gelbtönen ergibt eine tolle Blüte aus 4 Platten.

Muster N° 51026 

Zementfliesen als schöner Kontrast zur modernen Küche
© Carolin Giesecke

Das Jugendstilmuster aus Spanien bildet einen schönen Kontrast zur schlichten, modernen Küche.

Muster N° 17354 

Wie pflege ich den Boden?

Der Küchenboden wird ausschließlich mit Rückfettender Schmierseife gewischt.

Hier geht's zur Pflege

Wie wird mein Boden poliert?

Alte Böden aus Zementfliesen können mit Diamantpolierpads poliert werden.

Kleine und große Polierpads

Wie schütze ich meinen Zement- und Terrazzoplatten in der Küche?

Zur Imprägnierung bieten wir das VIA Plattenöl und die VIA Mineralimprägnierung an.

Öl, oder Mineralimprägnierung?

Können Zementfliesen auch als Küchenspiegel verlegt werden?

Ja. Wir empfehlen jedoch hinter dem Kochfeld z.B. eine Glasscheibe zu montieren.

Weitere FAQ's

©Georg Grainer
Muster N° 600661

Diese aus Japan stammende Orament, dort Asa no Ha, Hanfblatt, genannt, erfreut sich auch in Europa immer größerer Beliebtheit. Es ist ein fortlaufendes Muster, kann aber auch mit Uni Platten ergänzt werden.


Muster N° 51060/141

Gründerzeitplatte aus Norddeutschland - durch das diagonale Muster streckt und verbindet es Räume.

©Clemens Hauptmann

Muster N° 11581

Eine vielfältig einsetzbare Platte mit verspieltem und doch klarem Diagonalmuster. Die Diagonale läßt kleine Räume größer wirken und bezieht Winkel und Ecken mit ein.

Terrazzofliesen in der Küche

Terrazzoplatten sind "Krümelfresser". Die Platten bestehen in der oberen Schicht aus Kalk-, oder Marmorsplitt.